Heiraten im Museums-Garten (11.08.2018)

Seit diesem Sommer ist es möglich im Museumsgarten zu heiraten.

Einige Brautpaare nutzten diese Gelegenheit bereits und starteten im neuen Außenstandort des Bad Sülzer Standesamtes in ihre gemeinsame  Zukunft.

Der Ablauf, die Dekoration und natürlich die Verköstigung der Hochzeitsgesellschaft werden in Absprache mit den Mitgliedern des Kultur- und Heimatvereins abgestimmt. Dabei liegt das Augenmerk auf die detailverliebte Dekoration und den reibungfslosen Ablauf, ganz nach den Wünschen des Brautpaares. 

Einige Paare nutzten die Gelegenheit bereits, nach den Flitterwochen einzukehren und unterm Pavillon Kaffee zu trinken. Sie wollten nochmals ihren Erinnerungen nachhängen und den Moment genießen.


Mehr über: Salzmuseum in der Stadt Bad Sülze
 

[alle Fotoalben anzeigen]